Der Daishin Zen Förderkreis e.V.

Werde Mitglied

Melde dich jetzt an und beginne noch Heute deinen Weg in die Zen Meditation. Unabhängig von Allem, folge dem Weg deines Herzens.

Der Daishin Zen Förderkreis​

Wir unterstützen das Daishin Zen in unterschiedlichen Bereichen, wie den den YouTube Kanal von Zen-Meister Hinnerk Polenski.

Virtuelles Kloster

Täglich, morgens und abends gemeinsam mit den Mönchen und Nonnen im Zen Kloster Buchenberg meditieren.

Warum Mitglied werden?

Besondere Impulse von unserem Zen-Meister Hinnerk Polenski und unseren Meditationslehrern, wöchentliche Video-Briefe und vieles mehr.

Der Daishin Zen Förderkreis e.V.

Werde Mitglied

Melde dich jetzt an und beginne noch Heute deinen Weg in die Zen Meditation. Unabhängig von Allem, folge dem Weg deines Herzens.

Der Daishin Zen Förderkreis

Wir unterstützen das Daishin Zen in unterschiedlichen Bereichen, wie den den YouTube Kanal von Zen-Meister Hinnerk Polenski.

Virtuelles Kloster

Täglich, morgens und abends gemeinsam mit den Mönchen und Nonnen im Zen Kloster Buchenberg meditieren.

Warum Mitglied werden?

Besondere Impulse von unserem Zen-Meister Hinnerk Polenski und unseren Meditationslehrern, wöchentliche Video-Briefe und vieles mehr.

Der Daishin Zen Förderkreis e.V.

Werde Mitglied

Melde dich jetzt an und beginne noch Heute deinen Weg in die Zen Meditation. Unabhängig von Allem, folge dem Weg deines Herzens.

Meditieren lernen

Dieses kostenfreie Seminar bietet einen einfachen Einstieg in die Zen-Meditation mit praktischer Übung, Vorträgen und einer Fragerunde.

Virtuelles Kloster

Täglich, morgens und abends gemeinsam mit den Mönchen und Nonnen im Zen Kloster Buchenberg meditieren.

Warum Mitglied werden?

Besondere Impulse von unserem Zen-Meister Hinnerk Polenski und unseren Meditationslehrern, wöchentliche Video-Briefe und vieles mehr.

Der Daishin Zen Förderkreis e.V.

Werde Mitglied

Melde dich jetzt an und beginne noch Heute deinen Weg in die Zen Meditation. Unabhängig von Allem, folge dem Weg deines Herzens.

Meditieren lernen

Dieses kostenfreie Seminar bietet einen einfachen Einstieg in die Zen-Meditation mit praktischer Übung, Vorträgen und einer Fragerunde.

Virtuelles Kloster

Täglich, morgens und abends gemeinsam mit den Mönchen und Nonnen im Zen Kloster Buchenberg meditieren.

Warum Mitglied werden?

Besondere Impulse von unserem Zen-Meister Hinnerk Polenski und unseren Meditationslehrern, wöchentliche Video-Briefe und vieles mehr.

Was ist der Förderkreis?

Gemeinsam unterstützen wir in verschiedenen Bereichen das Daishin Zen und unsere Teilnehmer. Mit unseren Beiträgen unterstützen wir den Erhalt und Ausbau des Zen-Klosters Buchenberg (gerade in der gegenwärtigen Corona-Krise eine wichtige Hilfe) und ermöglichen aber auch verschiedene  Bauprojekte oder Verschönerungen am Klostergelände, die Unterbringung von  Shiroto und Laienmönchen usw.

Durch den Förderkreis wird einkommensschwachen Interessenten die Teilnahme an traditionellen Zen Sesshins finanziell ermöglicht.

Der Förderkreis unterstützt den Aufbau lokaler Zen-Gruppen (derzeit gibt es ca. 30 davon im deutschsprachigen Raum). Und seit Frühjahr 2020 betreibt der Förderkreis auch das Virtuelle Kloster.

Auch die regelmäßige Produktion der Video-Vorträge von Zen-Meister Hinnerk Polenski wird vom Förderkreis finanziert. 

Gemeinsam lassen wir das Daishin Zen wachsen und bringen die Welt dadurch immer weiter zum Leuchten.

“Meditation bedeutet heller werden, jeden Tag mehr und mehr.”

Zen-Meister Hinnerk Polenski

Virtuelles Zen-Kloster​

  • 7 Tage die Woche 6:00 bis 8 Uhr – gemeinsames Zazen mit dem Klosterteam, geleitet von unseren Mönchen – mit leichter Sporteinheit und Teezeremonie
  • Mittwoch, Freitag, Sonntag 19 bis 20 Uhr – Zazen aus dem Kloster, geleitet von einem unserer Meditationslehrer / Sensei
  • Jeden zweiten Mittwoch (beginnend am 7.10.) 18:15 – Einführung in die Zen-Meditation
  • zweimal im Monat – Sonntag 13 Uhr Teisho (Lehrvortrag) von einem Zen-Meister: Hinnerk Polenski oder sein Lehrer Reiko Mukai Roshi
 
Offen für alle unsere Mitglieder
Das aktuelle Programm findest du hier:

Warum Mitglied werden?

Vielleicht das wichtigste zuerst: Du unterstützt Menschen auf dem Weg zu sich selbst und hilfst bei der Verbreitung des Dharma. 

Als Mitglied erhältst du jede Woche einen Video-Brief von unserem Zen Meister Hinnerk Polenski und hast die Möglichkeit, täglich im virtuellen Zen Kloster gemeinsam mit uns zu meditieren. 

Als Begrüßungsgeschenk bekommst du das Buch „Unabhängig von allem… Grundlagen des Daishin Zen“ von Hinnerk Polenski – dieses Buch ist nur für unsere Mitglieder des Förderkreises und nicht im Handel erhältlich. 

Außerdem kannst du die Klosterklause Kükelühn in Ostholstein zum ermäßigten Sonderpreis mieten und für deine persönliche Auszeit mit Zen-Flair nutzen.

“Erst wenn ich erkenne, dass ich nicht für mich alleine sitze, sondern für andere, beginnt das wesentliche Zen.”

Zen-Meister Hinnerk Polenski

Zen-Meister Hinnerk Polenski

Hinnerk Polenski ist Zen-Meister und Abt des europäischen Dashin Zen Ordens und des Zen-Klosters Buchenberg im Allgäu. 

Er ist ordinierter Mönch und Mitglied des Hokoji-Rinzai-Ordens sowie des Syoko-ji in Japan. „Syobu“ (jap. Zen-Krieger) ist sein Dharma-Name, der ihm von Zen-Meister Oi Saidan Roshi 1992 gegeben wurde. 

Hinnerk praktiziert seit mehr als 40 Jahren den Zen-Weg. Er ist Dharma-Nachfolger (Inka) für Dashin- Rinzai-Zen von Reiko Mukai Roshi.

Das Daishin Zen

Das Daishin Zen, gegründet zwischen 1994 und 1998, ist seit 2010 ein eigenständiger Orden des japanischen Rinzai Zen in Deutschland. Diese Linie orientiert sich an den Zielen des Buddha: Erst das allerhöchste eigene Ziel zu erlangen, um dann auch das allerhöchste Ziel für andere zu erreichen. Diese Orientierung auf das Mitgefühl und die Anforderungen der modernen Gesellschaft erfordern neue Wege.

“Unabhängig von allem, folge dem Weg deines Herzens”

Zen-Meister Hinnerk Polenski