Online-Seminar:
Zen im Alltag

Im Januar 2022 hielt Zen-Meister Hinnerk Polenski im Rahmen eines 5-tägigen Online-Sesshin drei Vorträge unter der Überschrift „Wie kann ich Zen-Meditation in meinen Alltag bringen?

Hier stellen wir diese Vorträge vor für die Schüler des Daishin Zen und unsere Mitglieder im Daishin Zen Förderkreis. Wenn Ihr mögt, nehmt euch doch einmal einen halben oder ganzen Tag Zeit in Stille. Schaut einen Vortrag und nehmt ihn in eine Runde Meditation… dann den nächsten…
Alle Worte nützen nichts, ohne die eigene Erfahrung – in der Sitzmeditation und dann „draußen in der Welt“.

1. Eröffnung: Zen im Alltag – Eingang über den Körper

Einführung in die 7-fache Hara-Vertiefung

 

2. Zen im Alltag 2

Stille bedeutet – Nicht denken. Die Stille als Tor nutzen.
Zunächst ein Weg der Erfahrung – später ein Weg des Seins.
Vortrag und geführte Meditation.
 

 

3. Zen im Alltag 3

Durch das Tor der Stille hinein zu etwas, nach dem wir uns schon so lange sehnen.
Vortrag und geführte Meditation.
 

 4Zen im Alltag 4

Die fünfte Stufe der 7-fachen Hara-Vertiefung.
Und: Übungen außerhalb der Meditation: Der Do